ExzellenzclusterNews und Veranstaltungen
Dr. Michael Zopf erhält Quantum Future Award 2020

Dr. Michael Zopf erhält Quantum Future Award 2020

Auch 2020 hat das Bundesministerium für Bildung und Forschung wieder herausragende Promotions- und Masterarbeiten auf dem Gebiet der Quantentechnologien ausgezeichnet. Das Finale und die Bekanntgabe der Gewinner fanden am 6. November virtuell statt.

Dr. Michael Zopf aus der Arbeitsgruppe von Prof Fei Ding hat mit seiner Dissertation „Semiconductor-generated entangled photons for hybrid quantum networks“ den ersten Platz belegt.

Die Ergebnisse der Dissertation sind Grundlage für weitere Forschungsarbeiten im Rahmen von QuantumFrontiers.

Seit 2018 zeichnet das BMBF mit diesem Quantum Future Award herausragende und innovative wissenschaftliche Arbeiten mit deutlichem Anwendungsbezug auf dem Gebiet der Quantentechnologien aus. Der Studienpreis wird in den Kategorien Master- und Promotionsarbeiten ausgeschrieben.

Neben Dr. Michael Zopf war auch Ashwin Rajagopalan vom Institut für Quantenoptik der Leibniz Universität erfolgreich im Wettbewerb. Mit seiner Masterarbeit erreichte er die Finalrunde.