ExzellenzclusterNews und Veranstaltungen
Juniorprofessur (m/w/d) für Theoretische Hochenergiephysik mit kalten Atomen

Juniorprofessur (m/w/d) für Theoretische Hochenergiephysik mit kalten Atomen

Wir bieten einer/einem talentierten Theoretikerin/Theoretiker die Möglichkeit einzusteigen und mit den diversen Theorie- und Experimentalgruppen an der LUH und der PTB zusammenzuarbeiten. Bewerbungsschluss: 15.09.2020

Das Institut für Theoretische Physik an der Fakultät für Mathematik und Physik hat im Exzellenzcluster „QuantumFrontiers“ im Rahmen einer Vereinbarung über ein gemeinsames Bestellungsverfahren zwischen der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) in Braunschweig und der Leibniz Universität Hannover (LUH) eine

Juniorprofessur (m/w/d) für Theoretische Hochenergiephysik mit kalten Atomen

zum 1. März 2021 zu besetzen, oder zu einem späteren Zeitpunkt im Jahr 2021 auf Anfrage.

Die in der Theorie angelegte Juniorprofessor soll Fragestellungen und Modelle der Teilchenphysik und Kosmologie im Kontext von Präzisionsmessungen in der Atom- und Molekülphysik interpretieren und neue Ansätze zur Modellbildung im Grenzbereich dieser Theorien verfolgen. Dies soll in enger Zusammenarbeit mit den verschiedenen Präzisions-experimenten erfolgen, wie z.B. den optischen Uhren und Materiewelleninterferometern, die an der LUH und der PTB bereits vorhanden sind. Dazu gehören beispielsweise die Entwicklung von Suchstrategien nach bisher unbekannten Feldern wie dunkler Materie oder dunkler Energie sowie weiterer Physik jenseits des Standardmodells der Teilchenphysik mit Hilfe von kalten und wohlkontrollierbaren Atomen und Molekülen.

Mehr Informationen sind in der vollständigen Ausschreibung hier zu finden

Für Auskünfte steht Ihnen Herr Prof. Dr. Piet O. Schmidt, Institut für Quantenoptik der Leibniz Universität Hannover telefonisch unter +49 511 762-17240 zur Verfügung.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 15. September 2020 an die Dekanin der QUEST Leibniz Forschungsschule, Frau Prof. Dr. Michele Heurs, über das Online-Bewerbungsformular der LUH unter https://berufungen.uni-hannover.de/hep