AktuellesNews
Erster Quanten-Industrietransfer auf der Hannover Messe

Erster Quanten-Industrietransfer auf der Hannover Messe

© Matyas Kovacs/QVLS
Der Stand des Quantum Valley Lower Saxony auf der Hannover Messe; Halle 2, Stand A27-A29.

Kooperation zwischen der Deutsche Messe AG und dem Quantum Valley Lower Saxony

Die Deutsche Messe AG und das Quantum Valley Lower Saxony (QVLS) starten mit der Hannover Messe eine Kooperation für mehr Industrietransfer von Quantentechnologien. Das Exzellenzcluster QuantumFrontiers betreibt die zugrundeliegende Forschung: Die Forschenden des Verbunds aus der Leibniz Universität Hannover, der TU Braunschweig und der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt erarbeiten jene metrologischen Grundlagen mit denen einzelne Teilchen kontrollierbar werden. Aus dieser Grundlagenforschung heraus entstehen in der Region Quantentechnologien wie Quantencomputer, -sensorik und -kommunikation.

Zur Meldung des Quantum Valley Lower Saxony.