AktuellesNews
Mit Quantengattern den Kater befreien

Mit Quantengattern den Kater befreien

Spielerischer Einstieg in die Quantenwelt dank Virtual Reality

Quantenalgorithmen, -gatter und -zustände: Wer bei den Vokabeln des Quantencomputings nicht in Schockstarre verfällt, gebührt ein gewisser Respekt. Angesichts der Geschwindigkeit mit der Verbünde wie das Quantum Valley Lower Saxony gerade Quantencomputer entwickeln, steigt aber gleichzeitig immer stärker der Bedarf an Quantenerfahrenen. Umso wichtiger ist es, einen niedrigschwelligen Einstieg in die Welt der Quanten anzubieten. Im Projekt QuantumVR haben Forschende der TU Braunschweig daher ein Escape Game entwickelt, in dem es dank Virtual Reality Quantengatter wortwörtlich zum Anfassen gibt.

Zur Meldung der TU Braunschweig.