Forschung
Forschungsdatenmanagement

Forschungsdatenmanagement

Wissenschaft ist oft Teamarbeit. Dies gilt insbesondere für interdisziplinäre Verbundprojekte, in denen Wissenschaflerinnen und Wissenschaftler unterschiedlicher Institutionen gemeinsam ihre Forschungsziele erreichen wollen. Wenn effektiv zusammengearbeitet werden soll, sollte sich auf gemeinsame Regeln und Standards geeinigt werden, damit Teilergebnisse von allen Beteiligten gleich gut verstanden und verarbeitet werden können. Es ist sinnvoll, solche Regeln zu verschriftlichen und so verbindlich wie möglich zu formulieren. 

Mit der vorliegenden Richtlinie bekennt sich QuantumFrontiers zur Bedeutung von Forschungsdaten im wissenschaftlichen Erkenntnisprozess. Sie gibt den Rahmen zum Umgang mit Forschungsdaten vor und regelt Aufgaben und Zuständigkeiten der beteiligten Parteien innerhalb des Excellenzclusters.

Weitere Informationen zum Forschungsdatenmanagement sind im QuantumFrontiers Wiki zu finden.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das QuantumFrontiers Office.